Diabetische Neuropathie – was ist das?

Diabetes mellitus kann zu Schäden an den Nerven führen. Mediziner sprechen dann von einer diabetischen Neuropathie (Nervenerkrankung). In Abhängigkeit davon, welche Nerven betroffen sind, werden mehrere Formen unterschieden. Diese können jeweils verschiedene Beschwerdemuster hervorrufen. Eine besonders gefürchtete Folge der diabetischen Nervenschäden ist der diabetische Fuß. Weitere Infos unter https://diabetischer-fuss.behandeln.de/diabetische-neuropathie.html

Wir sind nicht verantwortlich für externe Inhalte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.